Veggienale Hannover 2016 – die neue Messe für einen neuen Lebensstil

Am 2. und 3. April findet in Hannover die Messe ´Veggienale` statt, eine Messe, die sich ganz dem veganen Lebensstil widmet.
Vor einigen Jahren hätten nur Eingeweihte etwas mit dem Begriff ´vegan` anfangen können. Klar doch, die meisten Menschen wussten, dass Vegetarier sich in Fleischverzicht üben, aber nicht unbedingt vor Fisch zurückschrecken. Dass aber Veganer auf jede tierische Nahrung verzichten, also auch auf Fisch, Eier, Milch oder Produkte, die Gelantine enthalten, dies war schon fast Expertenwissen.

Inzwischen hat sich nicht nur die allgemeine Kenntnis, sondern auch das Interesse an diesem Lebensstil weiter verbreitet. Dabei geht es – glücklicherweise – nicht nur um die Sorte Veganer, die ihre Esssitten zum Anlass nimmt, die Fahne moralischer Überlegenheit zu schwenken. Sondern immer mehr Menschen suchen nach einem Lebensstil, der sich nicht durch Konsumverzicht definiert, sondern durch klugen und bewussten Konsum.
Dieser bewusste Konsum bedeutet nichts anderes als Verantwortung – Verantwortung für die Umwelt, ebenso wie für die eigene Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden.
Und nicht zu vergessen: Auch für das eigene gute Gewissen.

Messe ´Veggienale`Nicht immer, aber immer mal wieder

Auch wenn es manchmal so scheint, ist der vegane Lebensstil nicht die Angelegenheit einer Sekte. Sondern er ist ein offenes Angebot, der Vorschlag einer Alternative, und für die meisten Menschen eher eine Ergänzung und Erweiterung ihres gewohnten Lebensstil als die einzige und ausschließliche Wahl.

In dieser Hinsicht bedeutet Veganismus nicht Verzicht, sondern eine interessante und aufregende Erweiterung der eigenen Möglichkeiten.
Die Messe ´Veggienale`tut dem veganen Lebensstil einen großen Gefallen, holt ihn aus der Ecke des grün-schrulligen Sektierertums und präsentiert ihn als eine zeitgemäße Art, sich in der Welt einzurichten.
Zu den Themen der Messe gehören vegetarische und vegane Lebensmittel, vegane Kleidung, vegane Kosmetik, veganes Mobiliar und viele weitere Theman.

Auf der Messe ´Veggienale` runden Fachvorträge, Kochshows und Workshops das Angebot ab.
Die Präsentation dieser etwas anderen Lebensart im Umfeld einer Messe sollte sich allerdings auch ein wenig abseits der gewohnten Pfade bewegen – auf jeden Fall ist sie eine Aufgabe, die man besser erfahrenen Profis überlässt.

Posted in Blogbeiträge.